High Fidelity – Top 5 des Lebens


Heute habe ich auf Arte mal wieder diesen Film geschaut , High Fidelity ! Nicht dass ich den Film nicht im Original in meiner DVD Sammlung hätte, das ist /wäre für mich unverzichtbar ! Nicht daß ich ihn  nicht schon x-Male angeschaut hätte! Aber es musste sein…..

Zum Film selber ein paar Worte – erschienen im Jahr 2000,  in den Hauptrollen

Die Story/Buch  stammt von Nick Hornby , auch bekannt durch Bücher wie „About a boy“ ( auch verfilmt mit Hugh Grant ) und „A long way down“

Aber kommen wir zurück zum Anlass meines Beitrages heute, Rob , der Hauptdarsteller des Films resümiert alle Ereignisse seines Lebens gerne immer mit seinen persönlichen „Top 5“ er hat eine Top 5 der schlimmsten Beziehungsbrüche , eine Top 5 der Traumjobs , die Top 5 der Dinge die er vermisst seit seine Freundin Laura ihn verliess , die Top 5 der Songs über das Sterben und die Top 5 der A Seiten Record One , also den Erstlingen auf der A- Seite eines Albums; da ich ein paar Stücke nicht sofort kannte wollte ich das mal audio-visualisieren:

1. „Janie Jones“ by The Clash from The Clash

2. „Let’s Get It On“ by Marvin Gaye from Let’s Get It On

3.“Smells Like Teen Spirit“ by Nirvana from Nevermind (das ist ja wohl unverzichtbar !)

http://www.youtube.com/watch?v=hTWKbfoikeg

4. „White Light/White Heat“ by Velvet Underground from White Light/White Heat

5. „Radiation Ruling the Nation“ by Massive Attack vs. Mad Professor off No Protection

das Stück kannte ich bisher noch nicht und war eigentlich Anlass genug da mal reinzuhören

diese „Top-5-Kategorisierung“ ist für mich gesehen eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit, würde mich jemand auffordern die Top-5 für alle Lebenslagen zu definieren, würden mir immer 5 Dinge einfallen und 100 Andere  die ich anfügen müsste, weil ich mich nicht entscheiden könnte , wozu auch,   alles ist doch nur eine Momentaufnahme. Diese Top-5 Idee haben wohl andere auch bereits aufgenommen und daraus einen Blog gemacht, das ganze wäre wohl ohne einen Link darauf unvollständig , oder wollt ihr nicht wissen, welche 5 Dinge man im Supermarkt tut , obwohl sie nicht ok sind…. hier könnt ihr das nachlesen http://topfives.org/vz/

Hier könnt ihr alle Top-5 Listen aus dem Film nachlesen http://www.musicsnobbery.com/2006/07/the_high_fideli.html

Und abschließend noch ein Zitat aus dem Film :Habe ich damals Popmusik gehört weil ich mies drauf war, oder war ich damals mies drauf weil ich Popmusik gehört habe?“

und eine Resümee von mir : manchmal ist es besser sich für eine Sache zu entscheiden, als 1000 Ausflüchte zu suchen !

Über Stan

my other blogs : http://xworldmusic.wordpress.com (co -author) http://worldonfirerecords.wordpress.com/ Zeige alle Beiträge von Stan

2 responses to “High Fidelity – Top 5 des Lebens

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: