How to become a Youtube star ^^ not really a success story


Youtube , meinen ersten Youtube-video habe ich vor 3 Jahren eingestellt. Das Video war eigentlich ein Zufallsprodukt , wir waren an der Nordsee, im Watt und unser Hund, die kleine Ratte, hatte sich dermaßen eingesaut und hatte meine
Tochter angesprungen. Das Video selber war ein Zufallsprodukt , mein Sohn hatte mir 2 Minuten vorher erklärt , wie man mit unserer Digitalfotokamera auch Videos machen kann.

Ich hielt dann drauf und dann entstand dieser Clip , den ich nachher noch anfüge.   Ich dachte dann später okay probier mal YT aus, habe meinen eigenen Channel registriert und den Clip dann ungeschnitten hochgeladen. Ich muss gestehen ich hatte mir dann schon Gedanken gemacht wie ich das öffentlich wirksam präsentiere, sorry aber so war es  halt. Ich dachte okay so nen richtiger Reisser-Titel würde da schon seinen Zweck tun, da ging mit mir der Schalk durch, ehrlich !!! Ich dachte okay , wenn die Leute das dann anschauen , wären sie doch amüsiert. Also das Video nannte ich : Dog attacks little girl auf deutsch „Hund greift kleines Mädchen an“ . „Bild“-sprache sozusagen, ich dachte , ich dachte ziemlich viel , ich dachte „hej die Leute werden sich über den kleinen Hund amüsieren und das kleine Mädchen daß im Watt Ihren Stiefel verliert, Mama und Bruder kommen zu Hilfe und versuchen Ihr den Stiefel wieder anzuziehen “ aber es kam alles ganz anders :

Zuerst habe ich nicht viel Reaktion registriert, aber dann brach es los, mein Emailaccount auf den ich den YT-channel registriert  hatte erfreute sich täglich neuer Kommentare über das Video , doch die betrafen eher den Audioteil des Videos ^^

Bis dato haben 4500000Personen  das Video angelickt und wöchentlich sind es immer noch 7000 Leute die draufschauen, ich würde sagen iss doch noch eine  ziemlich ansehnliche Zahl von Leuten die sich das antun ….ich lache gerne und viel aber ich gebe zu die Lache hatte schon was Teuflisches ^^

Zwei Jahre später sah ich so ne Katze beim Hütchenspiel , ein irrer Renner auf YT , ich dachte mach das mal nach du hast ja zwei begabte Hunde das kriegst schon hin und habe dann was hingefaked grins ( hej ich bin ehrlich ) hab das dann noch mit ner üblen Zirkusmusik im Hintergrund belegt , ich fand eigentlich das iss nicht mal so schlecht , aber die Zuschauer merken halt wenn man etwas stellt, merken wir doch alle ^^

das haben dann schon ganze 92 Leute angeschaut wuhuuuuuuuu 92 !!!!!

dabei sind die beiden Ami und Mia so sweet , die hätten eigentlich mehr verdient !

Meine Erkenntnis : Nichts ist besser als die Realität und nichts ist lustiger als die Wirklichkeit , man kann Erfolg nicht künstlich produzieren , Erfolg ist ein Produkt aus Authentizität und Moment.

Man kann keine Stars produzieren , irgendwann und heute passiert das noch viel schneller als früher , erkennen die Leute, daß Sie an der Nase herumgeführt wurden. Ein Rezept für erfolgreiche YT Videos gibt es nicht , aber ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit hilft,  Talent ist natürlich sehr förderlich , aber wer hat das schon in ausreichendem Maße ?

Über Stan

my other blogs : http://xworldmusic.wordpress.com (co -author) http://worldonfirerecords.wordpress.com/ Zeige alle Beiträge von Stan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: