Crass – If there was no government


Crass sind sicher die Urväter des Punk, wie ich ihn verstehe. Immer bemüht sich fern vom Kommerz aufzuhalten, die Zustände anzuprangern und zum Nachdenken anzuregen. Crass hat in diesem Sinne immer versucht unabhängig zu bleiben , gründeten daher auch ihr eigenes Label „Crass Records“ und produzierten ihre eigenen Platten und Sampler von Underground-gruppen , die sonst nie ein Forum bei den großen Labels bekommen hätten. Kreativität stand an erster Stelle und das Außergewöhnliche wurde gefördert. Ich hab noch 2 oder 3 Alben bei mir im Schrank die ich immer mal wieder rausziehe, die Platte von Crass „Yes Sir i will iss legendär aber auch die Sampler namens „Bullshit Detector“

Ein Lied hat es mir persönlich sehr angetan – If there was no government , es gab mal einen genial gemachten Clip auf Youtube leider finde ich den nicht mehr, daher muss das hier jetzt herhalten :

und den Text gibts auch dazu , das ist ja das Wichtige dabei :

If there was no government, wouldn’t there be chaos
Everybody running round, setting petrol bombs off?
And if there was no police force, tell me what you’d do
If thirty thousand rioters came running after you?
And who would clean the sewers? Who’d mend my television?
Wouldn’t people lay about without some supervision?
Who’d drive the fire engines? Who’d fix my video?
If there were no prisons, well, where would robbers go?

And what if I told you to Fuck Off?

What if there’s no army to stop a big invasion?
Who’d clean the bogs and sweep the floors? We’d have all immigration.
Who’d pull the pint at the local pub? Where’d I get my fags?
Who’d empty out my dustbins? Would I still get plastic bags?
If there were no hospitals, and no doctors too,
If I’d broken both my legs, where would I run to?
If there’s no medication, if there were no nurses,
Wouldn’t people die a lot? And who would drive the hearses?

And what if I told you to Fuck Off?

If there were no butchers shops, what would people eat?
You’d have everybody starving if they didn’t get their meat.
If there was no water, what would people drink?
Who’d flush away the you-know-what? But of course MINE never stink.
What about the children? Who’d teach them in the schools?
Who’d make the beggers keep in line? Learn them all the rules?
Who’s tell us whitewash windows? When to take down doors?
Tell us make a flask of tea and survive the holocaust?

Über Stan

my other blogs : http://xworldmusic.wordpress.com (co -author) http://worldonfirerecords.wordpress.com/ Zeige alle Beiträge von Stan

One response to “Crass – If there was no government

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: