AWopBopaLooBopALopBamBoom ! Get em out ! (1955)


Als der Chef des Tellerwäschers Richard Penniman seinem Angestellten , den nächsten Stoss dreckiger Teller in die Küche brachte , soll der damals 19 -jährige , aufgesprungen sein, die Hände voller Blasen , über dem Kopf geschwungen haben und schreiend seinen Brötchengeber angefahren haben: AWopBopaLooBopALopBamBoom ! Get em out ! .

Dafür kassierte er eine schallende Ohrfeige; Monate später kassierte er bei seinen Auftritten, mit dem gleichen Schrei Beifallsovationen kreischender Teenager…. (1955)

Ja , der Song schlug ein wie eine Bombe und für Little Richard wurde ein amerikanischer Traum war , vom Tellerwäscher zum Plattenstar, seinen Song „Long Tall Sally“ soll er auch noch in der Küche geschrieben haben.

Für einen anderen Künstler kam der Durchbruch erst später, sozusagen als Spätzünder, da der gute Bill , überhaupt nicht dem Abbild eines Teenager Stars gleichkam. Aber mit dem Film „Blackboard Jungle- Die Saat der Gewalt “ kam einer seiner Songs groß raus :“Rock around the clock “

Ja auch damals 1956 gab es schon Terror an den Schulen , was für meine Generation “ Die Klasse von 1984″ war, ist damals für die Jugend eben „Blackboard Jungle“ mit Glenn Ford in der Hauptrolle .Man sieht auch Sidney Poitier in einer seiner ersten Rollen.

Und noch einer kam 1955 groß raus, „Maybellene “ war sein Song und alle erinnern sich bestimmt noch wie Michael J. Fox in „Zurück in die Zukunft “ seinen legendären Gitarrenentenlauf (Duck walk) nachahmt : Chuck Berry!

und wo iss der junge Elvis ? hmmm 1954 machte er seine ersten Aufnahmen, aber seine Zeit sollte erst noch kommen….

Über Stan

my other blogs : http://xworldmusic.wordpress.com (co -author) http://worldonfirerecords.wordpress.com/ Zeige alle Beiträge von Stan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: