10 Dinge, die man im Alter machen muß, um auf Partys wieder laut und rebellisch zu sein…..


Nun das ist ein Battle zwischen Inga und mir – ein Blogbattle. Es geht eigentlich darum , wer die besten 5 Dinge nennt, um auf Parties rebellisch und laut zu wirken, und nicht wie im fortgeschrittenen Alter oftmals üblich , schlichtweg wegzuschnarchen. Was Inga nicht wusste : ICH BIN DER GRÖßTE  , wenn es  darum geht mit möglichst wenig Anstrengung , den größtmöglichen und nachhaltigsten lauten und rebellischen Eindruck zu erwecken ! Keine Chance Inga , aber , und jetzt kommt Ihr ins Spiel, wir haben beschlossen unsere 5 besten Partytips aufzuschreiben und zur Wahl zu stellen , das heisst IHR entscheidet , wer von uns die/der Bessere ist , also bitte abstimmen , sonst gibts was auf die 8.

Die konkurrierenden Plattformen sind   Inga (Machomankraller) unter dem Link findet ihr Ihre 5 Tips gegen Stan (dinnerfornoone), meine 5 Vorschläge  könnt ihr gleich hier drunter lesen.

Und hier sind meine 5 Dinge die man im Alter machen muß , um auf Parties wieder laut und rebellisch zu sein:

1. Gut gebrüllt Löwe : Reserviere dir einen Platz in der Nähe der Partylöwen, so ist dir auf jeden Fall gewiss, daß du auffällst , da aus deiner Ecke der meiste Lärm kommt. Du musst gar nichts weiter tun,  als immer mal wieder dein Glas zu heben und mit einem deiner Sofa Nachbarn anstoßen , schrei dabei natürlich laut dessen Namen , er wird deinen natürlich auch brüllen, das sollte auch die Letzten Leute davon überzeugen, daß du zu den LÖWEN  gehörst.(Zeitaufwand pro angefangener Stunde ca. 1-2 Minuten)

2.  Timing : Es kommt nicht darauf an, wie man auffällt , sondern darum einen nachhaltigen Eindruck zu schaffen, daß man STÄNDIG  aktiv ist/war . Also vor der Party nochmals die Uhr kontrollieren und dann im Stundentakt aufstehen, mit einem vollen Glas durch den gesamtem Raum wandern, mit allen  Leuten kurz quatschen, mit jedem anstossen und dabei laut gröhlen, also ich denke an so Sachen wie „Party !!!!! oder „Hau weg die Scheisse !!!!!“ oder “ boah , geile Party hier , oder ?? “ , dabei kurz mit jedem anstossen und dann sich auf die Toilette verabschieden , natürlich bei jedem mit nem Spruch wie : Boah ej , Mann muss ich pissen !“ , das erweckt den Eindruck , mann würde mordsmäßig was vertragen und außerdem sind sich alle dann einig – DER KERL WAR DIE GANZE ZEIT AM ROTIEREN ! WAHNSINN !!! das ganze procedere sollte nicht mehr als 5 Minuten pro Stunde in Anspruch nehmen, den Rest der Zeit, kannst du dich dann auf deinen Lorbeeren ausruhen.(Zeitaufwand pro angefangener Stunde ca. 5 Minuten)

3. Umweltverschmutzung : Ja richtig gelesen, nichts wird so sehr estümiert , als wenn man so richtig die Sau raus lässt. Auf jeder Party werden entsprechende Lebensmittel angeboten, die großtmögliche Sauerei gewährleisten, man muss nur fachgerecht damit umgehen. Dabei gibt es zwei verschiedene Verschmutzungsarten – Raum und Personenverschmutzung.  Popcorn und Chips , richtig verteilt sind immer sehr gut, bitte darauf achten die Packungen sollten frisch sein , alte Chips sind lätschig und krachen weniger wenn man drauf tritt , beliebt ist es auch die geschlossenen Packungen mit zwei Händen explodieren zu lassen, bitte dabei die Musikpausen abwarten und dann im richtigen Moment , dieses audiovisuelle Event starten. Noch besser sind alle Lebensmittelzugaben in spritzbarer Form , wie zum Beispiel Senf , Ketchup oder Sahne . Die ersten zwei geben definitiv jeder Party die  passende Couleur, mit der Sahne in der Hand und dann auf den Dekoltees der anwesenden Damen gespritzt , bekommt man entweder viel Spaß oder ne Menge Ärger- du darfst entweder die Sahne auflecken oder deinem Ehepartner oder dem Freund der besudelten Dame erklären , warum du das getan hast;  egal wie es kommt ,alle werden sagen – DU BIST EINE PARTYSAU ! (Zeitaufwand pro angefangener Stunde ca. 5 Minuten)

4. Dance : Es kommt nicht darauf an , daß du immer auf der Tanzfläche zu sehen bist , aber sorge dafür daß du gesehen wirst, WENN  du mal tanzst. Die Qualität deines Tanzstiles ist dabei nicht von Bedeutung , sondern wie auffällig du dich dabei präsentierst. Allseits beliebt , knieend Luftgitarre spielen , auch sehr gut, spring wie ein Känguruh umher und stütz dich dabei auf allen Umherstehenden Mittanzenden ab oder steh einfach auf der Stelle und wirble mit den Armen  wie Joe Cocker , alle drei Dinge zusammen wären ideal ; im Wechsel präsentiert werden alle nach einem Song sagen : MENSCH DER HAT TOTAL ABGEROCKT DEN GANZEN ABEND !! (Zeitaufwand pro angefangener Stunde ca. 5  Minuten)

5. Moralapostel: Achtung das hier muss sehr gezielt eingesetzt werden , sonst kann es definitiv ins Auge gehen und du kümmerst dich den ganzen Abend lang um irgendein abgesoffenes Individuum und darfst den Spuckbeutel halten  , schließlich bist du auf der Party, um mit so wenig wie möglich Anstrengung zu zeigen, daß du immer noch mithalten kannst und nicht als Kandidat für den Friedensnobelpreis .  Also such dir jemand , der schon im fortgeschrittenen Zustand des Deliriums steckt und frag Ihn/Sie , die entscheidende Frage : Warum betrinkst du dich dermaßen? Was ist denn los ? Wenn du Glück hast, hat sich dein Gegenüber gerade von seinem Partner/in  getrennt und die Frage löst eine Welle von Rotz und Schnief und  Wein und Wut aus, egal wies kommt , alle werden  zu euch hinschauen und tuscheln und wenn du dann noch den Arm  um die Person legst, dann werden alle sagen : DU HAST IMMER ALLES IM GRIFF !! Die Illusion ist perfekt. Und wenn du zudem  noch lautstark immer wieder bestätigst was dein Gegenüber dir so klagt , werden alle denken : Guck dir die zwei an, der Heuler ist ja ganz schön fertig , aber der Andere da,  der macht einen ziemlich fitten Eindruck – win win Situation DOPPELSUPERPLUSGUT (Zeitaufwand pro angefangenem Abend  ca. 30 Minuten – Unendlichkeit )

Du hast somit  bei einem Partyabend mit durchschnittlich 6 Stunden Dauer,  einen Zeitaufwand von ca 20 Minuten /pro Stunde  also ca. 120 Minuten  zu absolvieren , damit jeder denkt, du hättest  es noch drauf . Wenn du das nicht hinbringst , betrink dich so schnell als möglich und benimm doch so schlecht als möglich , das hat so in etwa den selben Effekt ! Wenn du dann ins Delirium fällst, sieht das fast genauso beschissen aus, aber immer noch besser als  wenn du nüchtern  mit offenem Mund auf dem Sofa  einratzst und dir der Speichel seitlich aus dem Mund kleckert.

Party on !!!

Über Stan

my other blogs : http://xworldmusic.wordpress.com (co -author) http://worldonfirerecords.wordpress.com/ Zeige alle Beiträge von Stan

One response to “10 Dinge, die man im Alter machen muß, um auf Partys wieder laut und rebellisch zu sein…..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: