Pink Moon – April Vollmond


Einfach nur ein paar Aufnahmen vom April Vollmond , die Amis nennen ihn auch Pink Moon . Auf den Aufnahmen sieht man den Vollmond und eine partielle Mondfinsternis oben links (sieht aus wie abgeschnitten) die Spiegelungen bei den Langzeitaufnahmen rühren vom Objektiv her , dort spiegelt sich der Mond nochmals im Objektiv , eigentlich ein unerwünschter Effekt , aber ich fand es interessant. Die verschiedenen Farbtönungen rühren aus der Veränderung des Weißabgleichs.
K1600_IMG_3474 K1600_IMG_3475 K1600_IMG_3476 K1600_IMG_3477 K1600_IMG_3479 K1600_IMG_3481 K1600_IMG_3482 K1600_IMG_3483 K1600_IMG_3484 K1600_IMG_3485 K1600_IMG_3486 K1600_IMG_3487 K1600_IMG_3488 K1600_IMG_3489 K1600_IMG_3490 K1600_IMG_3491 K1600_IMG_3492 K1600_IMG_3493 K1600_IMG_3494

Über Stan

my other blogs : http://xworldmusic.wordpress.com (co -author) http://worldonfirerecords.wordpress.com/ Zeige alle Beiträge von Stan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: