Balkanküche – „Maune“


Added a picture to my post , still Yammi , try it🙂

dinnerfornoone

Das ist ein Gericht, daß meine Mutter immer für uns kocht, ich habe mir mal das Rezept abgekupfert und zwischenzeitlich mehrmals nachgekocht und wies halt so iss ,“ Übung macht den Meister“ , meine Ergebnisse nähern sich langsam dem Original von Mutti ^^ Das Gericht hier iss  vegetarisch, man kann das als Zugabe zu Fleisch essen oder auch solo mit einem Weissbrot.

IMG_6939

Zutaten: 1 kg breite Bohnen- 1 Bund Dill – Vegeta Gewürzmischung – 2Zehen Knoblauch – 1 Große Zwiebel – Salz – Mehl – Sonnenblumenöl – Paprika

Man nehme die Bohnen, wasche sie und dann einfach die Spitzen kappen und die langen Bohnen in Stücke von ca 7-8 cm Länge schneiden, das kommt alles in einen Topf. Danach eine große Zwiebel klein hacken und hinzufügen. Den Dill ebenso kleinhacken und hinzufügen, jetzt den Topf mit Wasser auffüllen, bis der Inhalt ganz mit Wasser bedeckt ist und das kochen, also…

Ursprünglichen Post anzeigen 256 weitere Wörter

Über Stan

my other blogs : http://xworldmusic.wordpress.com (co -author) http://worldonfirerecords.wordpress.com/ Zeige alle Beiträge von Stan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: